SYSMED
Praxis für systemische Medizin

Susanne Schumacher
Heilpraktikerin

Hirschstraße 67-69
64653 Lorsch

Tel: 06251-98 70 300
info@sysmed-lorsch.de

Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin (verliehen in Deutschland) Die Berufsbezeichnung Heilpraktiker wird nach Deutschem Recht (§1 HPG) geführt. Tag der amtsärztlichen Überprüfung: 16. Oktober 2005. Die Erlaubnis wurde am 1. Dezember 2005 vom Gesundheitsamt Heppenheim nach der HeilprGDV erteilt.

Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt des Kreis Bergstraße, Gräffstrasse 5, 64646 Heppenheim ► Telefon (06252) 15-5888

Berufsrechtliche Grundlagen:
Berufsordnung für Heilpraktiker und der Ethikerklärung im Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.

Die Tätigkeit als Heilpraktikerin basiert auf dem Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz, BGBl. III 2122-2 und der Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz BGBl. III 2122-2-1) sowie allen weiteren Gesetze, die die Ausübung der Heilkunde betreffen (Behandlungs- und Hilfepflicht, Betäubungsmittelgesetz, Gesetz über die Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens, Gesetz über die Ausübung der Zahnheilkunde, Hebammengesetz, Infektionsschutzgesetz, Heilmittelwerbegesetz, Medizinproduktgesetz, Richtlinien für Blutentnahme und Sterilisation, Leichen- und Bestattungswesen, Sozialgesetzgebung, u.a.).

Nachzulesen im Internet unter

http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html und
http://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html oder
http://freieheilpraktiker.com/Patienteninfo/Heilpraktikergesetz

Die Heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer gemäß § 4 Nr.14 UStG befreit.

Abrechnungsgrundlage: Wenn nicht anders vereinbart (Vorrang hat §612 BGB), gilt das GebüH 85 (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker von 1985) der Deutschen Heilpraktikerverbände.

Verantwortlich für den Inhalt nach § 5 TMG und § 55 RStV Abs.2: Susanne Schumacher, Anschrift s.o